Calendar

Nov
8
Do
2018
Wie kommt der Ammonit in die Wüste Nevadas? @ GSUB Raum 0180
Nov 8 um 19:20 – 21:00

Vortragsort: MARUM Raum 0180
Dozent: Eva Bischof

Während der Mittleren Trias befand sich das Gebiet des heutigen Nevadas fernab der Westküste des Superozeans Panthalassa. In mitteltiefen Bereichen dieses Ozeanes war die Variabilität von Ammonoideen groß. Denn zu dieser Zeit passierte ein riesiges „Wettrüsten“ zwischen Jäger und Gejagten – zwischen Ichthysoauriern und Ammoniten. Jedes Mal, wenn die Raubtiere ein stärkeres Gebiss entwickelt haben, dann waren die Beutetiere dazu gezwungen, stabilere Schalen auszubilden. Dieser verschärfte Konkurrenzkampf hat entscheidend zur Formenvielfalt im Meer beigetragen. Die hervorragenden Aufschlussbedingungen in NW-Nevada, USA enthüllen wunderbare Einblicke in die Freiwasserfaunen dieses Teils der Welt. Der Vortrag berichtet über den Fortgang der Forschungsarbeiten der Geosammlung Bremen, die die Diversität der Ammoniten aus dieser Zeit untersuchen.

Dez
13
Do
2018
60 Jahre „Geowissenschaftlicher Arbeitskreis“ in Bremen @ GSUB Raum 0180
Dez 13 um 19:20 – 21:00

Vortragsort: MARUM Raum 0180
Dozent: PD Dr. Jens Lehmann

Arietites bucklandi GSUB C1400

Am 13. Dezember 2018 feiern wir das 60jährige Bestehen des Geowissenschaftlichen Arbeitskreises. Neben Vorträgen wird es eine Ausstellung geben die die lange Geschichte des dieses Treffen von Überseemuseum Bremen zur Uni Bremen darstellt.

Viele Bremer sammeln während des Jahres 2018 wieder Gesteine, Fossilien und Mineralien. Deshalb wird neben dem gemütlichen Beisammensein auf der Weihnachtsfeier ein „Exponat des Jahres“ prämiert. Es ist dabei egal, ob dieses aus dem Bremer Umland, fernen Regionen Europas oder aus Übersee stammt. Das interessanteste, schönste oder am besten präparierte Stück wird als „Weser Geo-Highlight 2018“ von den Anwesenden gewählt und mit einem Preis ausgezeichnet. Außerdem präsentiert die Geosammlung ihre wichtigsten Neuzugänge des Jahres und das Vortragsprogramm für das Jahr 2019 wird vorgestellt.